Konvektorenabdeckungen

Heutzutage gehört es zum Standard, dass Neubauten mit Klimaanlagen oder einer Unterflurheizung ausgestattet werden. Hier sollen die Heizkörper in Fensterbankhöhe verkleidet und die Fußbodenschächte abgedeckt werden. Diese Verkleidungen sollen nicht nur gut aussehen, sondern auch wartungsfrei sein, den Luftstrom durchlassen und dabei den direkten Durchblick auf die meist weniger schönen Heizelemente verwehren. Deshalb werden für diese Anwendungsfälle Roste mit schräg gestellten Querstäben bevorzugt. Durch unterschiedliche Winkelstellungen und Ausführungen der Trag- und Querstäbe lässt sich der Luftstrom für das jeweilige Projekt optimiert lenken. 

Konvektorenabdeckungen werden aus Aluminium und aus Stahl hergestellt. Die Oberflächen werden je nach Kundenwunsch ausgeführt.

Kontakt

T +49 2563 911-0
F +49 2563 911-163

info@lichtgitter.com